Costa Blanca

Der Costa Blanca mit ihrem milden Klima, wurde von der Weltgesundheisbehörde "WHO" das beste Klima der Welt bescheinigt. Worauf warten Sie also noch - Wohlbefinden und Vergnügen - Sie finden beides an der Costa Blanca.

Schenken Sie sich und Ihrer Familie und Freunden einen Urlaub, in dem Sie alles selbst bestimmen. Wann Sie aufstehen, wann Sie frühstücken, kein Gerangle, um am Pool Liegen zu belegen. Verbringen Sie den Tag entspannt am Pool, oder joggen Sie morgens am fast leeren Strand entlang, genießen Ihren ersten Kaffee in einem der schönen Strandcafès, und dann ab zum Golfen, Klettern, oder Tauchen. Bauen Sie Sandburgen mit Ihren Kindern am Strand, oder fahren Sie mit ihnen nach Benidorm in einen der Erlebnisparks, oder in den Safaripark in Vergel. Genießen Sie die Oper in Valencia und die tollen Museen der "Ciuad de Ciencia"

Über Sunnyholidays Villas finden Sie die privaten Ferienhäuser direkt vom Eigentümer, damit Ihr Urlaub von Anfang bis Ende ein Vergnügen wird.

In den Orten Denia und Els Poblets, Javea, Moraira, Benissa, Calpe und Altea wird allen Altersgruppen ganzjährig viel geboten und Wellness gibt's gratis dazu.Von den Flughäfen Alicante und Valencia erreichen Sie die Orte in knapp 1 Stunde über die Autobahn AP7.

MandelblüteDer erste Frühlingsbote ist die Mandelblüte Ende Januar, gefolgt von der Orangenblüte im März. In den umliegenden Bergen ist das Frühjahr und der Herbst die beste Zeit für kurze, oder ausgedehnte Wanderungen, oder Motorradtouren. Die kleinen Orte auf dem Weg laden mit typischer, spanischer Küche zum Verweilen ein. Mittelalterliche Burgen und Kirchen warten auf Ihren Besuch und es gibt viele Höhlen und Tropfsteinhöhlen zu entdecken. Auch aus der Zeit der Besetzung durch die Mauren sind noch viele geschichtliche Zeugnisse erhalten.

Kilometerlange, breite Sandstrände wechseln sich mit spektakulären Steilküsten ab. Die meisten Strände sind mit der "Blauen Flagge" ausgezeichnet, dies bedeutet eine hervorragende Wasserqualität und saubere Strände, die regelmäßig gereinigt werden. Lebensretter vom Roten Kreuz sorgen für Sicherheit und einige Strände sind extra gekennzeichnet für gehbehinderte Menschen mit speziellen Strandfahrzeugen. Die Badesaison beginnt Mitte Mai bis Anfang/Ende Oktober (Wassertemperaturen über 20 Grad).

Strand bei DeniaNatürlich gibt es auch ein großes Angebot aller Wassersportarten wie Schwimmen, Schnorcheln, Tauchen, Surfen, Segeln, Wasserski, Jetski, Kite surfing, usw. Ebenso schön angelegte Golfplätze, Reitställe und Tennisplätze, u.v. m. Alle Orte an der Costa Blanca haben einen eigenen Sportboothafen. Nähere Informationen finden Sie unter "Segeln/Tauchen".

Flaniermeilen und Meerespromenaden verführen zum Bummeln und Schlemmen. In den Bodegas können Sie die örtlichen Weine direkt vom Fass genießen und die vielen spanischen Fiestas laden Sie zum Mitfeiern ein. Kinder sind an der Costa Blanca gern gesehene Gäste.

Auch das Nachtleben kommt nicht zu kurz - nach 22 Uhr öffnen viele Bars und Flamencokneipen ihre Türen und nach 24 Uhr legen die Discotheken los. Benidorm hat ein besonders buntes Nachtprogramm und lockt mit großer Tanzshow.

Auch in der Wintersaison kommt das Schwimmen nicht zu kurz, es stehen Ihnen Hallenbäder zur Verfügung, zum Beispiel:

  • Oliva: Piscina Municpal und Oliva Nova Golf Club
  • Denia: Club Nautico
  • Benissa: öffentliches Hallenbad
  • Calpe: Hotel Esmeralda
  • Altea: Hotel Melia Altea Hills

Meist ist auch noch ein Spa dabei, oder eine Sauna.

 


Weitere Informationen zu den Küstenorten:

Denia

Javea

Moraira

Calpe

Altea

 

 


Stand: Januar 2016