Infos » Orte » Moraira & Benissa

Moraira & Benissa

Moraira Haupstrand

Sie werden unvergessliche Eindrücke sammeln, wenn Sie in Moraira am kleinen Sandstrand von El Portet gegenüber dem Yachthafen sitzen, während die Sonne über dem Penon de Ifac untergeht und Sie den Segelbooten bei der Rückkehr in den Hafen zusehen.

Nur 1,5 km entfernt davon liegt der teils sandige, teils felsige, schöne Hauptstrand von Moraira, der in Steilküste übergeht, in der sich immer wieder schöne Badebuchten öffnen, die zum Schwimmen und Schnorcheln einladen.

Vom Strand bis zum Sportboothafen erstreckt sich der alte Stadtkern mit Fußgängerzone.  Auch hier werden alle Wassersportarten angeboten, Tennis, Golf, und Sternerestaurants.

 

Benissa

Zwischen Moraira und Calpe liegt das kleine Städtchen Benissa. Die schönen, neuen Wohngebiete der Küstenregion ziehen sich über grüne Hügel hinunter zum Meer, deswegen haben Sie stellenweise wunderbare Ausblicke vom Cap von Moraira bis zum Penyal d'Ifac in Calpe - weit über das Meer.

Der Ort Benissa selbst liegt erhöht, ca. 15 Min. vom Meer entfernt, mit einer großen Altstadt und zwei schönen Kirchen. Am Samstag findet ein großer Wochenmarkt in den Altstadtgassen mit frischen Früchten der Region statt.

 

 

Weitere Bilder von Moraira und Benissa