COVID-19 Infos

Hinweis für unsere Gäste und Hauseigentümer bezüglich der sich laufend verändernden Lage durch den Corona-Virus COVID-19:

Für alle Gäste, die mit dem Flugzeug anreisen: Sie müssen einige Tage BEVOR Sie nach Spanien fliegen auf dieser Website ein Formular ausfüllen: https://www.spth.gob.es/.
Sie erhalten dann anschließend einen QR-Code, den Sie beim Check-In und bei der Einreise vorweisen müssen.

17.09.2020 Nun ist die Hochsaison vorbei und sehr gut gelaufen. Alle unsere Gäste fühlten sich wohl und sicher an der Costa Blanca. Alle Gäste sind gesund und wohlbehalten in ihre Heimat zurückgekehrt.


16.09.2020: Auswärtiges Amt Deutschland: Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Spanien mit Ausnahme der Kanarischen Inseln wird derzeit aufgrund hoher Infektionszahlen gewarnt.

Epidemiologische Lage

Spanien war und ist von COVID-19 stark betroffen. Regionale Infektionsherde gibt es landesweit, insbesondere in den Autonomen Gemeinschaften Aragón, Kantabrien, Kastilien und Léon, La Rioja, Navarra, im Baskenland, in Melilla, in der Hauptstadtregion Madrid sowie auf den kanarischen Inseln mit Schwerpunkten auf Gran Canaria und Lanzarote. Auf Mallorca ist insbesondere Palma de Mallorca betroffen.
Landesweit beträgt die Inzidenz mehr als 50 Fälle pro 100.000 Einwohner auf sieben Tage, weshalb Spanien zum Risikogebiet eingestuft wurde. Daraus resultiert bei Einreise nach Deutschland ein kostenloser verpflichtender PCR-Test und ggf. eine Quarantäneverpflichtung.
Aktuelle und detaillierte Zahlen bietet das European Centre for Disease Prevention and Control (ECDC). Gesundheitsmaßnahmen nach einem Notfallplan reichen von Gesundheitskontrollen mit Temperaturmessungen bis zu häuslicher Quarantäne.

(Quelle: www.auswaertiges-amt.de)



Maskenpflicht in Covid-19 Zeiten im Spanienurlaub.

Die Maskenpflicht ist ein wichtiger Sicherheitsgarant in der „neuen Normalität“. Jeder Spanier oder Urlauber ab sechs Jahren muss in öffentlichen Räumen wir Markthallen, Museen oder Supermärkten eine Maske tragen. In öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus und Bahn, sowie im Flugzeug muss immer eine Maske getragen werden. Auch draußen ist ein Mundschutz Pflicht.  Ausgenommen sind der Pool, der Strand, Spaziergänge auf ruhigen Wanderwegen und Menschen mit Atemproblemen.

Das spanische Gesundheitsministerium rät den Menschen dazu, chirurgische Einmal-Masken aus Papier zu verwenden und diese in einer Apotheke zu kaufen, da dort die Qualität garantiert ist.


Nun können Sie sich auf Ihren Sommerurlaub ab 21. Juni freuen.

Wir konnten allen unseren Gästen, die von März bis Juni gebucht hatten, helfen. 

Es gelten jetzt wieder die vertraglichen Zahlungsbedingungen. Bei allen Gästen, denen wir eine spätere Zahlung zugesagt hatten, bleibt es bei dem späteren Datum.

Die Häuser, die wir anbieten, wurden schon immer gründlich geputzt, in 2020 noch etwas gründlicher. Sie werden auch flüssige Handseife in allen Bädern und Küchen vorfinden.

Die Dekoration wird in diesem Jahr soweit möglich aus den Häusern entfernt, damit sind sie nicht so schön anzusehen wie sonst, dafür aber sicherer für Sie und Ihre Familie.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team von Sunnyholidaysvillas