COVID-19 Infos

Hinweis für unsere Gäste und Hauseigentümer bezüglich der sich laufend verändernden Lage durch den Corona-Virus COVID-19:

02.12.2021 Auch hier steigen die Inzidenzen, aber noch nicht besorgniserregend. Man kann sich frei bewegen.  Ab 04.12.21 gilt der Covid-Pass für:  Freizeit- oder Gaststättenbetriebe mit + 50 Personen und Spielhallen mit Bewirtung; bei Veranstaltungen mit + 500 Personen, bei Besuchen im Krankenhaus und in Altersheimen/Sozialeinrichtungen.

28.09.2021 Nun ist der zweite Sommer seit Beginn der Covid-19 Pandemie zuende gegangen. Wieder haben alle unsere Gäste einen schönen Urlaub verlebt und sind alle gesund nach Hause zurück gereist.  Wir freuen uns sehr darüber, und über unsere tollen Gäste. Danke, dass Sie uns auch in der Pandemie treu geblieben sind.

21.08.21  - Wir haben es mit unseren Maßnahmen geschafft, das RKI hat die Comunidad Valenciana nicht mehr als Hochriskiogebiet eingestuft -  keine Quarantäne mehr !!!!!!

Quarantäne ist kein Kündigunsgrund.

Die Versicherungen bieten inzwischen auch Schutz, wenn Sie nicht anreisen können, weil Sie in Quarantäne müssen; ebenso wenn Sie nach Ihrer Rückkehr aus Spanien in Quarantäne müssten. Fragen Sie am besten bei Ihrer Reise-Versicherung nach.

Laut deutschem Reiserecht: wenn ein Land geöffnet ist und das gebuchte Ferienhaus für Sie bereit steht, gelten die normalen vertraglichen Stornierungsklausen, auch wenn das Land als Hochrisikogebiet eingestuft ist.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Anreise-Bestimmungen:

Für alle Gäste, die mit dem Flugzeug anreisen: Sie müssen einige Tage BEVOR Sie nach Spanien fliegen auf dieser Website ein Formular ausfüllen: https://www.spth.gob.es/.
Sie erhalten dann anschließend einen QR-Code, den Sie beim Check-In und bei der Einreise vorweisen müssen. 

Aktuelle Einreise- und COVID-19-Bestimmungen: Dies ist ein offizieller Kanal, der Sie über alles informiert, was Sie wissen müssen, wenn Sie nach Spanien kommen (Einreisebestimmungen, ob Sie PCR benötigen oder nicht) und dann die Anforderungen für die Rückkehr in Ihr Land. 

Auswärtiges Amt Deutschland Stand 19.08.21 : 

Digitale Einreiseanmeldung

Reisende, die sich in den letzten 10 Tagen in einem Hochrisiko oder Virusvariantengebiet aufgehalten haben, müssen sich vor ihrer Ankunft in Deutschland auf www.einreiseanmeldung.de registrieren und den Nachweis über die Anmeldung bei Einreise mit sich führen. Von dieser Anmeldepflicht sind insbesondere Personen ausgenommen, die

  • lediglich durch ein Hochrisikogebiet oder Virusvariantengebiet durchgereist sind und dort kein Zwischenaufenthalt hatten,
  • nur durch Deutschland durchreisen und das Land auf schnellstem Weg wieder verlassen, oder
  • im Rahmen des Grenzverkehrs: Personen, die weniger als 24 Stunden in einem Hochrisikogebiet oder Virusvariantengebiet waren oder nur für bis zu 24 Stunden nach Deutschland einreisen.

Medizinische Hilfe

Informationen zu medizinischen Einrichtungen und COVID-19 Testmöglichkeiten finden Sie hier.

 


Maskenpflicht in Covid-19 Zeiten im Spanienurlaub.

Die Maskenpflicht ist ein wichtiger Sicherheitsgarant in der „neuen Normalität“. Jeder Spanier oder Urlauber ab sechs Jahren muss in öffentlichen Räumen wir Markthallen, Museen oder Supermärkten eine Maske tragen. In öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus und Bahn, sowie im Flugzeug muss immer eine Maske getragen werden. Auch draußen ist ein Mundschutz Pflicht.  Ausgenommen sind der Pool, der Strand, Spaziergänge auf ruhigen Wanderwegen und Menschen mit Atemproblemen.

Das spanische Gesundheitsministerium rät den Menschen dazu, chirurgische Einmal-Masken aus Papier zu verwenden und diese in einer Apotheke zu kaufen, da dort die Qualität garantiert ist.


Reinigung Covid-19

Die Häuser, die wir anbieten, wurden schon immer gründlich geputzt, in 2020/21 noch gründlicher, zusätzlich werden Küchen und Bäder desinfiziert. Sie werden auch flüssige Handseife in allen Bädern und Küchen vorfinden.

Die Dekoration wird in diesem Jahr, soweit möglich, aus den Häusern entfernt, damit sind sie nicht so schön anzusehen wie sonst, dafür aber sicherer für Sie und Ihre Familie.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team von Sunnyholidaysvillas